Teilnahmebedingungen am Silvesterlauf des FC Erzgebirge Aue, Abt. Ski


1.   Teilnahmeberechtigt ist jeder, der das in der Ausschreibung genannte Lebensalter für die jeweilige Strecke erreicht hat. Voraussetzung für die Teilnahme ist die ordnungsgemäße online- Anmeldung / Bezahlung auf das in der Ausschreibung angegebene Konto oder durch die Abgabe des vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Nachmeldeformulars vor Ort. Bei Nachmeldung wird eine zusätzlche Nachmeldegebühr laut Ausschreibung erhoben.


2.   Der Sportler erklärt mit seiner Anmeldung, dass er körperlich gesund ist. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für das gesundheitliche Risiko des Teilnehmers.                                                                                                          

3.   Der FC Erzgebirge Aue, Abt. Ski. ist Organisator des Silvesterlaufes.


4.    Bei Absage des Wettkampfes auf Grund höherer Gewald werden 50 % der Startgebühr auf Antrag erstattet.                                                                                                          

5.    Der Teilnehmer wird weder gegen die Veranstalter, Organisatoren und Sponsoren des Laufes noch gegen deren Vertreter und die Besitzer privater Wege Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeder Art geltend machen.


6.    Mit der Zeitnahme ist die Firma racesoulution – Sportzeitnahmen beauftragt.


7.    Die bei Anmeldung vom Sportler angegebenen personenbezogenen Daten, werden gespeichert und zu Zwecken der Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung verarbeitet. Mit der Anmeldung willigt der Sportler in eine Speicherung der Daten zu diesem Zweck ein. Der Sportler wird darauf hingewiesen, dass es sich bei der Veranstaltung um eine Sportveranstaltung handelt, an der ein öffentliches Interesse besteht und erkennt es als üblich an, dass Teilnehmerergebnislisten in Medien veröffentlicht werden. Der Sportler erklärt sich mit der Weitergabe bzw. Veröffentlichung seines Namens, Vornamens, Geburtsjahres, Vereins, seiner Startnummer und seiner Ergebnisse (Platzierungen und Zeiten) in allen berichtenden Printmedien (Teilnehmerliste, Ergebnisliste, etc.) und in allen elektronischen Medien wie dem Internet einverstanden. Der Sportler erklärt sich damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit seiner Teilnahme an der Veranstaltung von seiner Person aufgenommen Fotos, Filme und Interviews in sämtlichen Medien und auf sämtlichen Datenträgern ohne Anspruch auf Vergütung verbreitet, vervielfältigt und veröffentlicht werden. Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte zum Zweck der Zeitmessung, Erstellung der Ergebnislisten sowie der Einstellung dieser Listen ins Internet weitergegeben werden.


8.    Die Teilnehmer halten sich an das Leitbild zum Schutz des Hartmannsdorfer Forstes.

 

Stand 11/2019